Das Jahnke Pfand-System

Unsere Mehrwegverpackung für Deine Wäsche:
Einfach | Umweltschonend | Kostenfrei

Das wichtigste auf einen Blick

  • Egal ob Mehrwegtragetasche oder Kleiderhülle: Pro Verpackung berechnen wir 10,00 € Pfand

  • Alle Mehrwegverpackungen sind auch für die Abgabe Deiner Schmutzwäsche geeignet

  • Das Pfand wird bei der Abgabe mit Schmutzwäsche oder Rückgabe verrechnet oder ausgezahlt

  • Größere oder „unförmigere“ Artikel schlagen wir (mangels Alternativen) teilweise noch in Folie ein. 
Für größere oder „unförmige“ Artikel haben wir noch keine Alternativen. Daher nutzen wir hier noch unsere Folie weiter.

Leider haben wir zur Zeit noch Lieferengpässe bei unseren großen Taschen (mit grünem Trageband). Nachschub ist bestellt, kommt aber erst im März 2022 bei uns an. Daher kann es mal passieren, dass wir keine passende Tragetasche im Betrieb haben und eine Tüte verwenden müssen.

Alle Aufträge, die ab dem 01.01.2021 bei uns abgegeben werden (oder per Lieferservice abgeholt werden) nehmen am Mehrweg-System teil.
Ja. Du musst nicht unbedingt neue Wäsche abgeben, um den Pfand zurück zu erhalten. Gerne zahlen wir dir deinen Pfand auch in Bar an unserer Kasse aus.
Nein.

Der gesamte Pfandbetrag wird mit deinem Folgeauftrag verrechnet oder dir in Bar ausgezahlt.

Bei Rechnungskunden werden herausgegebene und zurückgenommene Pfandverpackungen gegeneinander verrechnet. Die Verrechnung ist auf jedem Lieferschein und in der Rechnung nachvollziehbar.

Die Anschaffungskosten für die Tragetaschen und Kleiderhüllen tragen wir.

Deine Schmutzwäsche kannst du einfach in deine Jahnke-Mehrweg-Tasche oder deine Jahnke-Mehrweg-Kleiderhülle packen. Wir verrechnen die so abgegebene Mehrwegverpackung automatisch mit dem Folgeauftrag.

Selbstverständlich wird bei uns jede abgegebene Kleiderhülle / Tasche vor der nächsten Benutzung desinfizierend gereinigt. (Hygiene Zertifikat)

Bei dir im Kleiderschrank wird´s langsam eng, weil sich zu viele unserer Kleiderbügel bei dir ansammeln?

Wir und die Umwelt freuen uns sehr darüber, wenn du uns diese Bügel zur Wiederverwendung zurück bringst!

Auf Wunsch geben wir dir auch gerne einen Sammelkarton für Kleiderbügel mit, in dem diese besonders gut für die Rückgabe aufbewahrt werden können.

Für Drahtbügel erheben wir keinen Pfand, daher bekommst du bei der Rückgabe auch kein Geld zurück.

Umwelt- und Klimaschutz geht uns alle an…

Daher versuchen wir schon seit Jahren durch Maßnahmen wie Wasserrückgewinnung, Nutzung von Kühlwasser als Wärmequelle, sowie neue, umweltfreundlichere Reinigungsverfahren einen Weg in die richtige Richtung einzuschlagen. Zu unseren langfristigen Plänen gehört nicht nur die Verwendung von Mehrwegverpackungen, sondern auch das Umstellen unserer Lieferservice-Flotte auf E-Mobilität, oder die Nutzung von Solarthermie- und Photovoltaikanlagen.

Einen dieser vielen Pläne konnten wir zum Jahresbeginn 2021 umsetzen – wir verwenden bereits zu über 90% Mehrwegverpackungen.
Die Anschaffungskosten für die praktischen Tragetaschen und Kleiderhüllen, die Du auch als Schmutzwäschebeutel nutzen kannst, tragen wir, so dass für dich durch diese Umstellung keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Um die Pfand-Berechnung einfach und übersichtlich zu gestalten, haben wir uns dazu entschieden einen Pauschalpreis für alle Verpackungsarten zu nutzen.

Egal was wir für dich waschen und einpacken… ob Privat- oder Praxisbekleidung, Brautkleid, Lederjacke oder Federbett… jede Verpackung wird pauschal gegen 10,00 € Pfand herausgegeben und zurückgenommen.

Noch Fragen?

Unser Büro-Team hilft dir gerne weiter

Claudia Skarupke

David Lattmann

Julian Jahnke

Jetzt anrufen: 0511 864733
Schreib uns eine Nachricht (Kontaktformular)

Wir arbeiten nach geprüften Hygienestandards
und unser Management ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015.

Kontaktiere uns gerne, falls einmal ein Problem mit
unserem Service auftritt. Wir helfen gerne weiter.

Rückruf anfordern